Am 26. Juni wurde für unser Vereinsmitglied Hendrik Vieth mal wieder die Startflagge geschwenkt. Diesmal jedoch nicht auf der Rennstrecke sondern in einer Kirche in Leer.

Dort nämlich gab er seiner Sabina das Ja-Wort und startete mit seinem PS-starken Brautwagen (einem Aston Martin) in die erste Runde der Ehe

Einige Mitglieder unseres Clubs waren dabei um Spalier zu stehen und unsere Glückwünsche zu überbringen.

Auch an dieser Stelle noch mal alles alles Gute!!!