Am 16. Oktober standen wir erneut Spalier und überraschten damit unser Clubmitglied Harald Burrichter und seine Frau Tina. Mit zahlreichen Mitgliedern trafen wir uns vor der Hengstforder Mühle und standen mit Rosen und bunten Flaggen bis zum Brautwagen Spalier.

Wie schon bei unseren anderen Brautpaaren in diesem Jahr, hatte es auch dieser Brautwagen in sich. Bei 10 Liter Hubraum war er bereits von weitem zu hören:

Ein Lanz Bulldog D1506 (HR8), Baujahr 1950, 55 PS

 Am Abend waren dann einige unserer Mitglieder bei der Hochzeitsfeier im Rosenkrug in Lindern mit dabei und konnte eine wirklich schöne und lockere Hochzeit feiern.