Kohlfahrt 11.02.17

Am 11.02.17 fand unsere diesjährige Kohlfahrt statt, die von unseren Clubmitgliedern Werner Eilers und Reiner Schmidt perfekt organisiert war. Rund 30 Personen fanden sich pünktlich am Treffpunkt in Apen ein, um den Marsch in Richtung Winkel anzutreten. Dort konnte man sich bei herzhaften Snacks und Heißgetränken stärken, um den eiskalten Wind zu trotzen und sich auf den Weg zum Zielort zu machen: Dem landwirtschaftlichen Museum in Lindern. In den Scheunen des Museums konnten wir eine bunte Sammlung landwirtschaftlicher Geräte, Gegenstände aus den Bereichen Torf und Moor, Haushaltsgeräte sowie verschiedene Fahrzeuge vergangener Zeiten bestaunen. Das ganze wurde anschaulich und amüsant auf Platt erklärt und dargestellt. Nach so viel Wissensinput wurde es dann auch Zeit sich ein wenig aufzuwärmen und zu stärken, was wir dann vorzüglich in der Stube des alten Ammerländer Fachwerkhauses des Museums machen konnten.

 Vielen Dank für den Tag an dieser Stelle nochmal an Werner und Reiner! Diese Kohlfahrt hat Lust auf mehr gemeinsame Aktivitäten gemacht.

Bilder der Kohlfahrt können hier aufgerufen werden

 

Jahreshauptversammlung 07.02.17

Anlässlich unserer Jahreshauptversammlung konnte unser 1. Vorsitzende Uwe Willms am 07.02.17 24 Teilnehmer begrüßen. Er berichtete über das abgelaufene Geschäftsjahr und gab einen kleinen Ausblick auf in 2017 anstehende Veranstaltungen. Besonders erfreulich ist, dass mittlerweile 10 Enduro-Fahrer in unserem Verein aktiv sind, die in 2016 erfolgreich unterwegs waren und regelmäßig auf unserer Homepage unter www.msc-augustfehn.de von ihren Aktivitäten berichten. Am erfolgreichsten war dabei Jonas Kreke. Alle Wettbewerbe und Klassen (DMSB Deutscher Enduro Pokal (Klasse E1B), ADAC Enduro Cup Klasse (Klasse EC2), NGM (Klasse EC2)) in denen er gestartet ist konnte er gewinnen. Für 2017 plant Jonas die Teilnahme an der Deutschen Enduro Meisterschaft.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren die Wahlen zum 2. Vorsitzenden, Verkehrsreferenten, Schriftführer und Kassenprüfer. Während Gerold Klinkebiel (2. Vorsitzender), Klaus Schmidt (Verkehrsreferent) und Kevin Schmidt (Schriftführer) in ihren Ämtern einstimmig bestätigt wurden, wurde als zweiter Kassenprüfer neben Marco Renken unser Enduro-Fahrer Michael Roßkamp gewählt.

Unter TOP 11 fielen die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften und für die Clubwertung. Hier ist besonders die Ehrung von Gerd Willhaus zu erwähnen. Ganze 50 Jahre ist nun schon Clubmitglied und hat dafür natürlich ein dickes Präsent erhalten. Auf Grund dieser besonders langjährigen Mitgliedschaft wurde Gerd zum Ehrenmitglied des MSC ernannt. Er ist damit Ehrenmitglied Nummer 6 unseres Vereins.

Bilder von der Jahreshauptversammlung können hier aufgerufen werden